Umgebung und Geschichte

Unser Restaurant und unsere Sonnenterasse sind bis heute eng verbunden mit dem 1905 gegründeten Ruder- und Tennisclub Germania e.V. Köln.

Das prächtige Clubhaus wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und später in der heutigen Form wiederaufgebaut. Geblieben ist die einmalige Lage im rechtsrheinischen Kölner Süden an den Rheinwiesen, welche traditionell für vielfältige Sport- und Freizeit-Aktivitäten genutzt werden. Im Untergeschoß hat der heutige Ruder- und Tennisclub seine Räume. Tennisplätze sind gleich neben dem Gebäude.

Auf den Wiesen sieht man gelegentlich Fußballer und andere Sportler. Jogger, Läufer sowie Spaziergänger, Wanderer und Erholungssuchende bemerkt man ringsherum, manchmal steigen bunte Drachen an windigen Tagen in die Höhe. Auf dem Rhein ziehen Schiffe ihre Bahn, und Ruderer und Bootsfahrer gleiten vorbei.

Der Blick geht weit den Rhein entlang zu den Brücken und hinüber auf die andere Rheinseite bis hin zum Stadtpanorama. Kurz: Das Germania ist ein Ort mitten im pulsierenden Köln und am Rhein gelegen, trotzdem ein Ort zum Kraft tanken, mit einer eigenen Historie und einem besonderen Charme.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung